Freunde kennenlernen heidelberg dating hjemmesider Glostrup

interessierte und zugängliche Ärzte, qualifiziertes, freundliches Personal, sehr gute Ausstattung mit Therapiegeräten, gutes Mittagessen, schöne Cafeteria, ausreichend Parkplätze Januar/ Februar 2017 Das Pflegepersonal, die Therapeuten und nicht zuletzt die behandelnden Ärzte waren alle absolut in Ordnung!

Freunde kennenlernen heidelberg-2Freunde kennenlernen heidelberg-49Freunde kennenlernen heidelberg-74

Egal ob Sport, Ergo, Massage und Bäder, Einzel oder Gruppen, Neurospychologische Diagnostik oder Werktherapie, für Pflege und Therapie kann man ohne Abstriche 100 Punkte vergeben, wenn da nicht die unruhigen Nächte wären. Da ich als "Phase D" Patient am Wochenende nach Hause durfte, konnte ich wenigstens die Nacht von Samstag auf Sonntag, im eigenen Bett, zum Ausschlafen nutzen.

Nach dem Duschen steht das Bad immer unter Wasser,der Duschvorhang ist etwas kurz,so dass der Nachfolgende immer im Wasser herumläuft.

Die Therapien im Haus waren wirklich super, sowie alle Therapeuten welche ich hatte und alles gut abgestimmt auf mein Krankheitsbild. Bei einer erneuten Reha würde ich immer auf ein Einzelzimmer bestehen.

Therapeutische Maßnahmen sind sehr zufriedenstellend . Jedoch ist die Anzahl der Pflegefachkräfte auf mehreren Stationen stark Mangelhaft.

Die Lage der Klinik ist sehr gesundheitsfördernd - super ruhig gelegen, mitten in der Natur; man kann richtig gut entspannen.

Die Zimmer könnten ein wenig freundlicher gestaltet sein, mein Zimmer z. war sehr nüchtern, nur weiße, kahle Wände ohne einem Bild, dazu ein kleiner runder Tisch mit zwei Stühlen und mein Bett mit Nachttisch.

Ich freue mich fast, dass ich in einem halben Jahr nochmal dort hin soll.

Allerdings dann lieber in der Tagesklinik, denn ich hatte leider nicht das Glück, ein Einzelzimmer zu erhalten und hatte 5 Wochen lang ein Zweibettzimmer.

Zum Essen kann ich noch sagen, dass die Seminare und Informationen zur Ernährung etwas widersprüchlich zur Verpflegung in der Cafeteria sind.

Wobei sich die Küche die größte Mühe gibt, aus dem ihr zur Verfügung stehenden Betrag, drei Mahlzeiten am Tag für die Hungrigen zu zaubern.

Die Klinik liegt sehr Idyllisch, man kann in ca 10 min mit dem Bus in Heidelberg sein. Das Essen war sehr gut es gab jeden Tag mittags und Abends ein Salat Buffet. Ein wirklich zuverlässiges liebenswertes Team, immer freundlich und hilfsbereit.